Netzwerk Rheiderland
info@netzwerk-rheiderland.com

Der Präventionsverbund des Rheiderlands mit den drei Kommunen Bunde, Jemgum und Weener sowie dem Landkreis Leer, der Polizei und der Bundespolizei ist seit 2007 die Nachfolgeorganisation des 2001 gegründeten Bündnisses "Sport gegen Gewalt".

Das Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht durch gezielte Aktionen, Angebote und Maßnahmen die Kinder und Jugendlichen des Rheiderlands in ihrer Entwicklung zu fördern und zu unterstützen.

Insbesondere bei der Sucht- und Gewaltprävention liegen die Schwerpunkte unserer Arbeit.

Kindergärten, Schulen, Vereine und Organisationen können durch Fortbildungsangebote und im Einzelfall auch finanzielle Unterstützung gefördert werden.

Informieren sie sich auf unserer Internetseite über unsere Arbeit und Aktionen.